Marketingseminare und Diplomarbeiten
Im Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Würzburg wird das CSMT im Lehrbetrieb eingesetzt: Seminare und verschiedene Diplomarbeiten nutzen es als standardisiertes, einfach zu bedienendes Werkzeug.
Für den Mitinitiator des CSMT war es ein konsequenter Schritt, dass der Fachbereich Wirtschaft der FH Würzburg das CSMT selbst einsetzt. So bewährt sich das CSMT nun schon seit längerer Zeit als standardisiertes Werkzeug für verschiedene Themen in Marketingseminaren, aber auch als Unterstützung für Studenten, deren Diplomarbeiten das Erheben von Daten per Umfrage erfordern.

So wurde von Studenten im Rahmen eines Marketingseminares das Biosphärenreservat Rhön bei der Konzeption, Umsetzung, Durchführung und Auswertung einer Befragung unterstützt, die Daten zur weiteren Entwicklung der Rhön liefern sollte. Dabei kam das CSMT zum Einsatz und konnte wieder einmal seine praxisnahen Funktionen, die einfache Bedienbarkeit und die integrierten Auswertungsmöglichkeiten unter Beweis stellen.

Auch für verschiedene Diplomarbeiten im Bankenbereich, zur Verkehrskonzeptentwicklung oder zum Thema Work-Life-Balance wurde das CSMT von einzelnen Studenten eingesetzt. Sie waren von der Möglichkeit begeistert, ein bewährtes und standardisiertes Instrument nutzen und sich somit ganz auf die Inhalte ihrer Arbeiten konzentrieren zu können. Dank des ASP-Betriebs des CSMT-Servers durch die BPS Consulting wurde auch das vielbeschworene Schreckensszenario eines jeden Diplomanden - der Datenverlust wenige Tage vor dem Abgabetermin - stark abgemildert: die Umfragedaten liegen nicht auf dem vielgefährdeten studentischen Notebook oder PC, sondern auf einem gesicherten Server mit täglichem Backup.

So trägt das CSMT dazu bei, Lehre und Forschung an der FH Würzburg mit einem Werkzeug zu unterstützen, welches von Dozenten und Studenten gleichermaßen gern eingesetzt wird und schon so manche Stunde stupider Fragebogenentwicklungsarbeit eingespart hat.